Der Anbau

Im Jahr 1932 wurde der Schleppdachanbau durch einen Zweckbau ersetzt.

  • 5.1.1 historische Postkarte
  • 5.1.2 historische Postkarte

Der Verein beschloss den Anbau aus dem Jahr 1932 zurückzubauen. Im Januar 2016 erfolgte der Abriss.

  • 5.2.1 Anbau von 1932 (IMG_7112)
  • 5.2.2 Altes und Neues (IMG_1489)
  • 5.2.3 Entkernter Anbau (IMG_1809)
  • 5.2.4 Abtransporbereiter Anbau (IMG_0766)
  • 5.2.5 Abrissbagger (IMG_1863)
  • 5.2.6 Letzter Feinschliff (IMG_0780-2)

Im Herbst 2016 wurde mit dem Fundament für den Anbau im ursprünglichen Stil begonnen.

  • 5.3.1 Fundamentgraben (IMG_4775)
  • 5.3.2 Schalungsarbeiten (IMG_4779)
  • 5.3.3 Sinnvolle Nutzng eines Schlafzimmerschrankes (IMG_4786)
  • 5.3.4 Beton (IMG_4799)
  • 5.3.5 Betonfundament (IMG_4800)
  • 5.3.6 Beton fast geschafft (IMG_4807)

Die Mauern errichteten die Mitglieder in Eigenleistung.

  • 5.4.1 Schwerbetonsteine (IMG_4811)
  • 5.4.2 Ecken anlegen (IMG_4833)
  • 5.4.3 Der Rohbau steht (IMG_4865)
  • 5.4.4. Der Rohbau steht (IMG_4866)

Der Anbau entspricht nun dem historischen Vorbild und beherbergt eine kleine Küche, Hausanschlussraum und Toiletten.

  • 5.5.1 Regenschutz (IMG_5215)
  • 5.5.2 Das Dach ist Dicht (IMG_5259)
  • 5.5.3 Nun fehlt nuch der Außenputz (IMG_8631)